• Nadine

Gönn dir das Beste...



#meatismyvegetable


(Werbung aus Überzeugung ohne Geld und so)


Um zu allererst mal mit dem oberen Hashtag aufzuräumen, ich esse sehr gerne Gemüse. Aber auch gerne Fleisch. Bei diesem Thema scheiden sich ja die Geister und das ist auch vollkommen in Ordnung. Schließlich darf jeder für sich entscheiden wie er leben mag.


Oft hören wir im Bekanntenkreis, dass wir sehr sehr wählerisch wären mit dem Essen, und das ja schon etwas hohe Ansprüche seien die wir hätten. Mmh ist es wirklich ein zu hoher Anspruch zu sagen, dass ich wissen möchte woher die Lebensmittel stammen? Woher die Tiere stammen und wie sie gehalten werden? Ob das Gemüse Bio ist oder nicht? Ich wünsche mir beim Essen eine hohe Qualität, denn schließlich ist mein Körper kein Mülleimer oder?


Natürlich essen wir auch gerne Pizza und Pommes, aber in den meisten fällen bereiten wir uns dies selbst zu. Wenn ich in ein tolles Lokal gehe, dann erwarte ich, dass das Essen top ist und der Service genau weiß welche Zutaten in der vorgesetzten Speise enthalten sind.


Ich bin inzwischen ein echter Ernährungsnerd. Kann man wirklich so sagen. Wir kaufen unser Fleisch beim Bauern um die Ecke und das Gemüse bauen wir zum teil selbst an. Ansonsten kaufe ich deutsche Produkte. Auch wenn das nicht immer so leicht ist. Aber wir merken einen deutlichen Unterschied zu der Zeit als wir uns einfach nur Querbeet durchgefuttert haben.


Gönn deinem Körper das beste, denn er hat es verdient. Wer von euch zufällig mal in Spanien ist in der Nähe von La Linea. Dem empfehle ich dringen im @lavista vorbei zu schauen. Denn hier gibt es wahre Gaumenexplosionen und einen grandiosen Service. Vielen Dank an das wunderbare Team des La Vista ihr habt uns einen wunderschönen Abend bereitet.


much Love Nadine





I

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  rehnadel  
  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon

© 2019 by rehnadel. Proudly created with Wix.com